19. August 2018 Landesgartenschau in Bad Iburg


 

Neuorientierung im Popchor Wagenfeld

Diverse Aufrufe nach neuen Mitgliedern wurden erhört und wir sind sehr glücklich darüber, dass nun auch 3 Herren unsere Truppe verstärken!

Dies eröffnet uns eine Vielzahl an Möglichkeiten, auch langbekanntes Repertoire neu einzustudieren und neu zu präsentieren. Das bedarf noch einiges an intensiver Arbeit, aber wir stellen uns gern den neuen Herausforderungen!

In Zeiten, wo Chöre wegen schwindender Mitgliederzahlen aufgeben müssen, sind wir heute in der glücklichen Position, dass wir auf fast 40 begeisterte Mitglieder zurückgreifen können.
Der Popchor Wagenfeld ist bunt und das spiegeln seine Mitglieder wider. Unser Einzugsgebiet beschränkt sich schon lange nicht mehr auf Wagenfeld, sondern geht auch über Rehden, Barver, Aldorf, Drentwede, Varrel, Sulingen, Barenburg, Kirchdorf, Rahden, Preußisch Ströhen, Oppendorf,  Lemförde und Hüde bis nach Hunteburg.
Auf Facebook hat sich der Chor, verteilt über Wochen, vorgestellt und dies möchten wir auch hier tun. Natürlich gibt es immer wieder „Bewegung“, über die wir entsprechend informieren werden.

Der Terminkalender für dieses Jahr ist gut gefüllt und wir freuen uns auf die kommenden Auftritte! Derzeit planen wir, das in Wagenfeld bekannte Weihnachtskonzert auf neue Füße zu stellen. Wir hoffen, bald Näheres berichten zu können und freuen uns auf Ihre Unterstützung!

 Ihr Popchor Wagenfeld


 

Geprobt wird jeden Montag um 19.30 Uhr in der Auburg in Wagenfeld.

 

Leitung: Leta Henderson 05444-994546

Kontakt: Nicole Lampe 05448-988449

popchor(at)wagenfelder-choere.de